Bioenergiedorf Asche eG

Vorstand:
Wilhelm Windmann
Karl Krull
Harald Block

Aufsichtsrat:
Herr Jackmann (Aufsichtsratsvorsitzender), Klaus Koschel (stv. Aufsichtsratsvorsitzender)
Dirk Will, Birgitt Rach, Henning Müller

Projektpartner:
Biogasanlagenbetreiber Biogas Asche KG Familie Klinge
Lenkungsgruppe Landkreis Northeim,
Ibeg Prof. Volker Ruwisch,
Amt für Landentwicklung Göttingen,
Landkreis Northeim
Volksbank Solling eG, KFW Bank,
-Wir für Asche-
Internet Asche Gbr

G.U.T Einbeck Herr Brandt (Machbarkeitsstudie/Planung/Ausschreibung/Baubetreuung Nahwärmenetz),
Fa. Daume Hannover (Bau Nahwärmenetz),
Fa. F+K Bodensee (Kesselhaus/Hausinstallationen)
Meyerbau Katlenburg-Lindau (Rohbau Betriebsgebäude)
Wolfsystem (Stahlbau/Dach Hackschnitzelhalle)

Anschlüsse / Versorgung:
60 Hausanschlüsse (ca. 70% der Einwohner) 

Art der Anlagen, eingesetzte Technologie, Leistung:
250kW el. Biogasanlage im Besitz der Biogas Asche KG
400kW Holzhackschnitzelkessel
3,5km Nahwärmenetz
100m³ Pufferspeicher
400 KW Not-Ölkessel (Redundanz)
30KW PV Anlage (Montage in Eigenleistung)
Betriebsgebäude, Hackschnitzellager (Innenausbau Eigenleistung)

Art der eingesetzten Biomasse:
Gülle, Mist, Maissilage, Grassilage, Holzhackschnitzel

Inbetriebnahme:
2009 Biogasanlage 2012 Nahwärmenetz

Besonderheiten:
Nahwärmenetz übergibt Wärme direkt ohne Wärmetauscher,
Nahwärmenetz KMR Doppelrohr Stahl

 

Aktuelle Daten:

Wärmeverkauf 2012 (Startjahr)  367 MWh  11112 m³  
Wärmeverkauf 2013  1479 MWh  39473 m³ (ab Februar)  
Wärmeverkauf 2014  1119 MWh  40654 m³  
       
       

 Holzernten (95% Buche):

Holzeinkauf 2012  211 to  237 FM   
Holzeinkauf 2013 312 to 314 FM  
Holzeinkauf 2014 278 to 276 FM  
Holzeinkauf 2015 252 to 264 FM  
       

 Stromverbrauch

Stromverbrauch 2014: 10835 kWh PV Produktion: 29234 kWh Eigenverbrauch: 4284 kWh
           
           
           
           
           

ANSCHRIFT
Am Kiel 1
37181 Hardegsen

KONTAKT
Tel 05505-5055102
Fax: 05505-5055110